Rücktritt Schülersprecher --- Neuwahlen

Liebe Schüler,
da ich in den kommenden Wochen mein Abitur schreibe und dadurch nur noch wenig Zeit haben und auch nur selten in der Schule sein werde, bin ich der Meinung, dass ich die Aufgaben eines SchülerSprechers nicht mehr hinreichend erfüllen kann. Deshalb werde ich auf der nächsten SchülerRatsSitzung schweren Herzens von meinem Amt zurücktreten.
Das bedeutet gleichzeitig, dass zu dieser Versammlung (voraussichtlich 11.04.; 7./8. Stunde in Lößnig) eine Neuwahl für das verbleibende Schuljahr stattfindet.
Um den Übergang so reibungslos wie möglich zu gestalten, werde ich die Dinge an denen ich bereits arbeite (insbesondere genialsozial) noch zu Ende bringen und auch dem/ der neuen SchülerSprecher/in und gern auch weiteren Generation an SchülerVertretern mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Jetzt seid ihr an der Reihe:
Jeder Schüler und jede Schülerin unserer Schule darf sich zur Wahl stellen. Um euch als Kandidat anzumelden, hinterlegt bitte einfach einen Zettel mit eurem Namen und eurer Klasse im Fach des SchülerSprechers (Sekretariat) und kommt zur nächsten SchülerRatsSitzung, um euch und eure Ideen dem SchülerRat kurz vorzustellen.
Wir freuen uns auf viele (und gern auch junge) Kandidaten und Kandidatinnen!