logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

Liebe Schüler des WOG,

um euch auch im ersten Schulhalbjahr 2020/21 bei der Aufarbeitung des CORONA-bedingt versäumten Lernstoffes zu unterstützen bieten wir euch die Möglichkeit über ein befristetes Nachhilfe-Angebot weitere Wissenslücken zu schließen. Dazu benötigen wir auch die Unterstützung der Schüler der oberen Klassen. Nach der Bedarfsanalyse im Juli 2020 bestand aus eurer Sicht in folgenden Fächern schwerpunktmäßig Förderbedarf:

Ph6, Ph7, Ma7, Che8, Ma9 und Che 9  (Klassen nach altem Schuljahr) - d. h. aktuell:   Ph7, Ph8, Ma8, Che9, Ma10 und Che 10

Wir bieten daher allen interessierten Schülern der Klassen 9 – 12 an, ein GTA der o. g. Fächer unter folgenden Bedingungen zu leiten:

- Der "Nachhilfelehrer" sollte mindestens eine Jahrgangsstufe über der Zielgruppe sein

- das GTA wird durch einen Honorarvertrag versicherungsrechtlich und finanziell fixiert.

  (genauere Informationen hat der Klassenleiter)

- Der Vertrag kommt zu Stande, wenn sich mindestens 6 Schüler für ein Angebot über das GTA-Formular verbindlich anmelden

- Es ist ein Angebotstag in der B-Woche im 4. Block zu wählen oder mit den interessierten Schülern ein Alternativtermin zu verabreden (Meldung direkt an den Förderverein)

- Wichtig ist, dass jeder "Nachhilfelehrer" eine Referenzfachlehrer benennt, der zum Zeitpunkt des GTAs im Hause ist und in Problemsituationen eingreifen kann.

- Wer ein freies Zimmer für sein Angebot selbst findet, teilt es uns mit, andernfalls werden wir nach Rücksprache mit Frau Koppe ein Zimmer benennen.

- Wer ist bereit, unter diesen Konditionen einen Nachhilfe-Kurs anzubieten?

Wir bitte bei Interesse um ein kurzes Feedback an den Förderverein (cc Klassenleiter).

Vielen Dank für eure Mitarbeit.