logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

Im FLL Regionalwettbewerb belegten

Tim Georg Ebert, Rio Lachmann, Johannes Leupold, René Martin, Tristan Schmidt,

Lucas Unger und Jan Zeika

in den Kategorien Bestes Roboterdesign und Robot-Game jeweils den ersten Platz.

Herzlichen Glückwunsch

 

Damit qualifizierten sie sich für das große Finale am 01.12.2007 in Triberg. Im Schwarzwald treffen die sieben auf die Gewinner der Regionalausscheide aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Tschechischen Republik, Ungarn und Polen.