logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig


Vom 19.-26. Februar 2010 fand in Göttingen die dritte Runde zur Qualifikation für die 42. Internationale Chemieolympiade statt. Unter den 60 qualifizierten Schülern befanden sich fünf Schüler aus Sachsen- davon drei aus unserer Schule:

Claudia Haindl
Daniel Bitterlich
Leonard Hasenclever

Auf diese Leistung können wir alle stolz sein.
 

 

Aber es kommt noch besser:

Wie im vergangenen Jahr konnte sich
Leonard Hasenclever
für die vierte Runde, die im Mai in Kiel stattfindet, qualifiieren. Unter den besten 15 deutschen Schülern im Fach Chemie kommt es dann zum Wettstrreit um die vier Startplätze für die Mannschaft, die Deutschland in Japan vertreten wird.

Wir wünschen Leonard die richtigen Ideen im Theoriewettbewerb und ein glückliches Händchen (besser zwei) im Praktikum.

Die Chemielehrer