logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

Die Mannschaft des WOG, bestehend aus

Lisa Volke (9/1), Johannes Petzold (9/1) und Jakob Ullmann (9/3),

errang bei Ihrem Mannschaftswettbewerbsdebüt

einen hervorragenden 2. Platz,
(den wir uns mit der Mannschaft vom Riesaer Heisenberg-Gymnasium teilen)  


Knapp nach Punkten mussten wir uns also nur gegenüber der Mannschaft vom M.-Andersen-Nexö-Gymnasium aus Dresden geschlagen geben.

Ein großes Dankeschön für die Organisation und die wirklich schönen Aufgaben geht von dieser Stelle noch einmal an die Kolleginnen und Kollegen nach Magdeburg. Insgesamt traten 15 Mannschaften von 14 Gymnasien, darunter auch das Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd (über 500km Anreise zeigen den echten Sportsgeist) und als Debütant das Marie-Curie-Gymnasium Ludwigsfelde, zum mathematischen Kräftemessen an.



Nochmals Gratulation an das Team

 von den Mathe-Lehrern des WOG