logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

Die Ergebnisse der Informatik-Wettbewerbe flatterten mit dem neuen Jahr ins Haus - einschließlich der dafür ausgelobten Preise.

 

Biberwettbewerb

Die Preise und Urkunden sind eingetroffen.

Jeder Preisträger (1. oder 2. Preis) kann seinen Preis im Informatikzimmer 2-213 in Empfang abholen. Ob Du dazu gehörst, kannst Du auf Deiner Teilnehmer-Urkunde oder in der Lernsax-Mail erkennen. Jeder anwesende Informatiklehrer wird Dir Deinen Preis gern aushändigen.

Unsere Schule war mit 291 Schüler wieder sehr gut vertreten.

41 x 1. Preis

Aaron Adler, Sebastian Paul Eisfelder-Mylius, Paul Richard Grünert, Matti Mühmel, Oskar Theodor Rudolph, Helen Eisenblätter, Benjamin Hubert Liebing, Valerian Leopold Julius Bernhart, Anton Nikolai Kroh, Vanessa Mairif, Linus Kamenz, Luis Jarle Berger, Simon Boldt, Jan Brand, Annika Höpel, Fay Vanessa Foltys, Isabell Klimt, Maja Mauksch, Thor Mattis Poser, Maurice-León Schwinger, Benjamin Groegerchen, Roman Gerhard Conrad, Emmy Helene Zimmermann, Arthur Valentin Herre, Isabell Burkhardt, Paula Sophie Klette, Amelie Charlotte Tröger, Emil Mitschack, Lorenzo Vitagliano, Karl August Hans Schomerus, Elias Georg Steffens, Konrad Jannes Köhler, Friedrich Hofmann, Don Arthur Köhler, Christian Schmidt, Merten Peer Jakobza, Theo Steinhart, Yannick Eisenblätter, Ben Bückmann, Bela Raoul Tollkien, Georg Domke

53 x 2. Preis

 

Bundeswettbewerb Informatik

Auch diesjährig war es nicht einfach, die zweite Runde des Bundeswettbewerbs Informatik zu erreichen. Insgesamt 26 SchülerInnen hatten sich für den Wettbewerb angemeldet. Folgende SchülerInnen haben einen Preis erlangt - die 1. und 2. Preise berechtigen zur Teilnahme an der zweiten Runde

1. Preis
Oskar Thieme
Yannick Eisenblätter     
Gregor Stinshoff    
Bela Tollkien
Oskar Weidner
Benjamin Schmied
Karl Schomerus
Konrad Jannes Köhler
Leon Hübner

2. Preis
Stefan Brand

3. Preis
Lara-Marie Schulze
Hannes Brunsch
Jonas Endter
Raphael Ensslin

 

Jugendwettbewerb Informatik - Finalrunde

Nach der dritten Runde - verbunden mit der erfolgreichen Qualifikation der vorherigen beiden Stufen - können sich folgende SchülerInnen über einen Preis freuen

1. Preis
Konrad Jannes Köhler
Karl Schomerus
Julia Wilde

2. Preis
Leon Hübner
Ulrich Wiebe

 

Sächsischer Informatikwettbewerb - Regionalrunde

Auch in diesem Jahr habt ihr Euch wieder Anfang Dezember getroffen, um den besten Informatiker unserer Schule in eurer Altersstufe zu finden. Die drei Erstplazierten stehen fest. Sie haben - bei hinreichender Gesamtpunktzahl - die Chance, am Landeswettbewerb in Dresden teilzunehmen.

1. Platz - Lazar Lominski 5/3
2. Platz - Aaron Adler 5/3
3. Platz - Legian Daniel Zhang 6/1
                
1. Platz - Sophie Emmerichs 8/1
2. Platz - Philipp Koch 8/3
3. Platz - Christian Kleinstück 8/4
                
1. Platz - Konrad Jannes Köhler 10/1
1. Platz - Karl August Hans Schomerus 10/1
3. Platz - Bela Tollkien 9/3
                
1. Platz - Neumann Felix 12
1. Platz - Endter Jonas 11
3. Platz - Enßlin Raphael 11

Allen Preisträgern und Erstplatzierten unseren herzlichen Glückwunsch zur herausragenden Leistung. Wir sind stolz auf Euch  - weiter so.