logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

Die Regionalrunde für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, auch „Mitteldeutsche Chemieolympiade“ genannt, hat nun vom 09.-11.06. gemeinsam mit den anderen drei Regionalrunden (Süd, West und Nord) online im Internet stattgefunden.
Die vierstündige Klausur war in ein umfangreiches Rahmenprogramm eingebettet. So wurden verschiedene Seminare und Vorträge wie zum stöchiometrischen Rechnen oder eine Einführung in die theoretische Chemie angeboten. Auch Spaß und Spiel mit PowerPoint Karaoke und Quizabend kamen nicht zu kurz.
Auf einem Markt der Möglichkeiten konnten sich die Teilnehmer u.a. über Möglichkeiten des Chemiestudiums informieren.
Nach dem Festvortrag am Samstag, den Professor Meiler zum Thema „Impfstoff-Design als Computerspiel“ hielt, erfolgte die Bekanntgabe der Platzierungen

Mit Stolz konnten wir die Erfolge unserer Teilnehmer zur Kenntnis nehmen:

Klassenstufe 9
Platz 1            Konrad Jannes Köhler
Platz 2            Oskar Weidner
 

Klassenstufe 10
Platz 3            Martin Knösche
Platz 7            Jakob Fleckeisen
 

Die Schüler haben sich damit zur 4. Runde im September qualifiziert, wo die jeweils besten 18 Schüler der Klassenstufe den Bundessieger ermitteln.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern.
Eure Chemielehrer