logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

Die Landesrunde sollte am 18. März stattfinden. Qualifiziert waren 20 Schüler des WOG, die sich schon auf einen abwechslungsreichen Tag in Dresden freuten:

Klassenstufe 8:
Leon Hübner, Jannes Köhler, Oskar Weidner, Laurens Alexander Held, Marlene Diener, Frieda Paul, Lara Schulze

Klassenstufe 9:
Emilia Mühmel, Aurel Schneider, Sophia Schütze, Jakob Hartmann, Jakob Fleckeisen,
Joris Kropp

Klassenstufe 10:
Rosa Gründer, Janosch Walde, Pascal Reinel, Maximilian Kordisch, Simon Baumann,
Lisa Große, Julian Ventzke

Doch das Coronavirus verhinderte leider die Veranstaltung.
Der Förderverein der Chemieolympiade eV. suchte nach Alternativen und lobte während der Osterferien eine zweite Hausaufgabenrunde aus.

Wir gratulieren zu den Platzierungen im Landeswettbewerb:
Klassenstufe 8
Platz 3
Jannes Köhler
Platz 5 Leon Hübner
Platz 6 Lara-Marie Schulze
Klassenstufe 10:
Platz 1
Rosa Gründer
Platz 2 Julian Ventzke
Platz 6 Maxilmilian Kordisch

Für Klasse 8 endet der Wettbewerb an dieser Stelle, Klasse 9 und 10 treten in der Regionalrunde gegen Sachsen-Anhalt und Thüringen an
Die Einsendungen von Jakob Fleckeisen, Aurel, und Lisa führten ebenfalls zur Qualifizierung zur dritten Runde.

Diese fand am 14. Juni, einem Sonntag(!) online statt. Jeder Teilnehmer benötigte zwei Computer- einen, um die Aufgaben zu lösen und einen zur Beobachtung durch die Jury.

In der umfangreichen online-Siegerehrung am 23.06. mit Festvortrag und Musikbeiträgen erfuhren wir vom Abschneiden unserer Kandidaten und gratulieren:

Jakob Fleckeisen zu Platz 4 (Klasse 9),

Maximilian Kordisch zu Platz 3 und Rosa Gründer zu Platz 4 (Klasse 10).

Diese drei Schüler nehmen an der Bundesrunde im September teil, die an der Universität Leipzig ausgetragen wird, wenn nicht irgendein Virus sich wieder störend einmischt.

Übrigens: Die Aufgaben für die neue Runde 2020/21 sind online:

https://www.chemie-die-stimmt.de/aufgaben/1-runde-2020-21/

Da kann man sich doch manchen verregneten Sommertag verschönern!
Viel Spaß beim Aufgabenlösen und schöne Sommerferien wünschen die Chemielehrer.