logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

Kurz vor der sachsenweiten Schulschließung fand in Dresden der sächsische Informatikwettbewerb - Landesstufe statt. Auf der Homepage des Wettbewerbs kann man lesen:

"Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,
die zweite Stufe des Sächsischen Informatikwettbewerbes hat stattgefunden und Sie können jetzt die Ergebnisse ansehen. Wie in jedem Jahr gibt es wieder für jedes Schulart und jede Stufe Preisträger. Leider werden wir diese in diesem Jahr nicht auf einer feierlichen Auszeichnungsveranstaltung ehren können. Wir werden eine Form finden um diese Schülerinnen und Schüler angemessen zu würdigen und auszuzeichnen."

Ob dies für unsere Schüler relevant ist, interessiert nicht nur uns Informatiklehrer.

In Klassenstufe 5/6 hatten sich diesjährig verwunderlicher Weise recht wenige von Euch zur freiwilligen Teilnahme am Regionalwettbewerb gemeldet. Die Punktzahlen reichten zum Teil dann nicht für die Teilnahme am Landeswettbewerb. Das ist schade, aber lässt noch Luft nach oben für die kommenden Jahre. :-)

Das im kommenden Schuljahr neu einzurichtende Leistungszentrum für Klasse 5/6 könnte für die Computerinteressierten unter Euch eine gute Möglichkeit sein, sich mit Informatik-Problemen auseinander zu setzen.

Hier können die Teilnehmer unserer Schule ihre Ergebnisse einsehen.

Für Preisträger unter Euch bleibt es noch spannend, denn es steht wie immer noch nicht fest, welchen der drei Plätze ihr belegt habt.

Auszug der Ergebnisse (ohne Gewähr - bitte selbst nachschauen)


Klassenstufe 7/8

Preisträger

Jannes

Köhler

Preisträger

Bela

Tollkien



Klassenstufe 9/10
 

Platz 5

Nils

Wiegräbe

Preisträger

Felix

Neumann

 

Klassenstufe 11/12


Preisträger

Aaron

Dötsch

4. Platz

Bernhard

Lindner

Herzlichen Glückwunsch den Preisträgern. Super Leistung! Auch Bernhard und Nils - die beide einen Platz auf dem Podest nur knapp verpasst haben - unsere Hochachtung.