logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

Traditionell fand der Mannschaftswettbewerb Informatik der ehemaligen Spezialschulen der DDR - die auch heute in der Regel noch "Spezialschulen" mit MINT-Ausrichtung sind und Schüler mit besonderen Fahigkeiten auf diesem Gebiet gezielt fördern - in Magdeburg statt.

Nachdem unsere Teams der vergangenen Jahre auf dem undankbaren Platz neben den Treppchen einliefen, war es außerordentlich erfreulich, diesjährig zu den ausgezeichneten Teams zu gehören.

Unserer Mannschaft der 11. Klasse mit

Nikola Ristic, Aaron Dötsch, Felix Wilde

Der Schulleiter des Siemens-Gymnasiums Magdeburg überreicht die Urkunden

gelang es durch eine reife Leistung beim Programmieren der Simulation eines Stein-Abbaubetriebes (in nur 3 Stunden) und guter Präsentation ungefährdet den zweiten Platz zu erklimmen. Ihr Java-Programm konnte durch klare Struktur und zahlreiche Möglichkeiten zum Ändern der Parameter punkten. In guter Teamarbeit mussten sie sich nur dem verdienten Sieger der Gastgeberschule aus Magdeburg geschlagen geben.

Herzlichen Glückwunsch

von Euren Informatiklehrern