logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

In einem menschenleeren Schulhaus konnten sich die Teilnehmer ungestört dem
27. Mannschaftswettbewerb Chemie der Schulen mit vertiefter math.-nat. Ausbildung widmen.
Den kurzweiligen Festvortrag zum Thema „Aus dem Chemie-Baukasten: Donor-Akzeptor-Cyclopropane und der Aufbau von heterozyklischen Verbindungen“ hielt unser ehemaliger Schüler und jetziger Doktor der Chemie, Christian Schmidt.

Im Wettbewerb waren neben einem Quiz passend zum 150. Jahrestag der Entdeckung des Periodensystems der Elemente durch Dimitri Mendelejew waren sieben weitere theoretische  Aufgaben zu lösen, wobei vielleicht die Chemie der Erdbeere besonders zum sommerlichen Wetter passte. Im Praktikum galt es, die Zusammensetzung einer Gesteinsprobe analytisch zu ermitteln.

Gratulieren zum Sieg können wir der Mannschaft aus Jena.
Unsere erste Mannschaft belegte mit Wibke Weiße, Sebastian Gürtler und David den hervorragenden zweiten Platz.

Besonders erfreulich war es auch, dass die beiden andern Teams unserer Schule, die außer der Wertung teilnahmen, sich wacker geschlagen haben.

Eure Chemielehrer