logoWeiss

Liebe Wettbewerbsteilnehmer,                                                               

Das 8. Landesseminar der Internationalen Physikolympiade (IPhO) und Biologieolympiade (IBO) zur Vorbereitung auf die 3. Runde des Auswahlverfahrens findet in diesem Schuljahr wieder am Wilhelm-Ostwald-Gymnasium statt.

Wir freuen uns über das große Interesse und die hohe Qualität der Arbeiten zur 2. Runde der IPhO und IBO.  Gemeinsam wollen wir euch auf die hohen Anforderungen in der 3. Runde des Auswahlverfahrens vorbereiten. Dazu organisieren wir Vorlesungen, Praktika und Seminare zu verschiedenen Schwerpunktthemen.

Über den nachfolgenden Link findet ihr die vorläufigen Ablaufpläne für die Physiker und Biologen.

Eingeladen sind alle Teilnehmer aus Sachsen und Thüringen mit überdurchnittlichen Leistungen bei der 2. Runde des jeweiligen Wettbewerbes und interessierte Schüler des Wilhelm-Ostwald-Gymnasiums. Die endgültigen Qualifizierungsergebnisse wird das IPN der Universität Kiel allen Teilnehmern Ende Dezember mitteilen.

Das Landesseminar findet in diesem Schuljahr am Wochenende vom 18. bis 20. Januar 2019 im Wilhelm-Ostwald-Gymnasium in Leipzig, Willi-Bredel-Str. 15 statt.

Die Unterbringung erfolgt in den Klassenräumen unserer Schule. Klappmatratzen stehen allen Schlafgästen zur Verfügung, so dass nur ein Schlafsack mitzubringen ist. Für Verpflegung ist gesorgt.

Die Anreise ist bis Freitag 12 Uhr vorgesehen, das Landesseminar endet Sonntag gegen 14:00 Uhr. Wir erheben eine Teilnahmegebühr von 15 €.

Wir wünschen allen Teilnehmern der beiden Wettbewerbe eine frohe Weihnacht.

Katrin Hoppe, Carola Damme, Bernd Schade & Joachim Brucherseifer