Ergebnisse des Australian National Chemistry Quiz 2018

Die Urkunden für die Teilnahme am diesjährigen Quiz sind eingetroffen. Aber nicht für alle Teilnehmer!

Christoph Doktor (Jg. 12) und Pascal Reeck (Abitur 2018) dürfen sich ihre Urkunde im Rahmen einer Festveranstaltung des MINT-EC in Berlin abholen. Beide haben alle 30 Fragen richtig beantwortet und damit die Bewertungskategorie HD Excellence erreicht.

Die zehn Teilnehmer der vorjährigen Klassenstufe 12 erreichten durchschnittlich 25,3 Punkte und lagen damit wieder deutlich über der Punktzahl aller deutschen Teilnehmer (17,8 Punkte).

Das Abschneiden der zehn Ostwald-Schüler der ehemaligen Klassenstufe 11 mit durchschnittlich 24,3 Punkten ist ebenfalls bemerkenswert im Vergleich zu den insgesamt 1452 Teilnehmern aus Deutschland mit 15,6 Punkten.

Wir gratulieren David Ventzke und Falk Zimmer, die mit 29 bzw. 28 Punkten ebenfalls HD Excellence erreicht haben.

Wir gratulieren zum Erreichen der Kategorie High Distinction (the top 10% of students in the state Germany):

Klassenstufe 12: Nils Hantusch, Hanna Lemp, Kresten Singer,

Klassenstufe 11: Marc Geyer, Timo Hofmann, Felix Kleinsteuber, Anton Mai, Maximilian Nerlich,
                             Tilman Otto

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank,
dass Ihr Euch freiwillig einer zusätzlichen Leistungsüberprüfung unterzogen habt.
Eure Chemielehrer

p.s.: Grafische Darstellungen der Auswertung könnt ihr auf der Chemieetage an der Wandzeitung einsehen.