Die Bundesrunde "Chemie-die stimmt!"

fand vom 19.0.9-22.09.2018 zum zweiten Mal in Leipzig statt.

Die jeweils besten 15 Schüler der Klassenstufen 9 und 10 des vergangenen Schuljahres hatten sich qualifiziert,
um die Bundessieger zu ermitteln.
Nach einem Multiple Choice-Test zum Auftakt stand eine Vorlesung zur Geschichte des Fachs Chemie an der Universität Leipzig auf dem Programm, zu der auch zahlreiche Schüler unserer Schule eingeladen waren.

In den darauffolgenden Tagen unterzogen sich die Teilnehmereiner theoretischen Klausur sowie einem experimentellen Teil.

Als Ausgleich zu den anstrengenden Wissenswettbewerben wandelten die Teilnehmer auf den Spuren der friedlichen Revolution und erkundeten Leipzig per Kanutour.

Samstag fand die feierliche Auszeichnung der Sieger statt

Wir gratulieren den beiden Teilnehmern der Bundesrunde zu ihren
hervorragenden Leistungen:

Wibke Weiße (10/3)                  Platz 5
Marvin Lamprecht (10/1)         Platz 6

Der neue Wettbewerb hat bereits begonnen- wer sich nächstes Jahr zur Bundesrunde qualifizieren möchte, sollte daran denken, die Hausaufgabenrunde bis zum 26.11.2018 mit Sorgfalt zu lösen.
Eure Chemielehrer

 

 


Fotos: FChO