Mannschaftswettbewerb Mathematik Klasse 9

Mit einem Team bestehend aus Hannes Diener (9/1), Marvin Lamprecht (9/1) und Mathis Müller (9/2) starteten wir in Magdeburg in die alljährliche Mannschaftswettbewerbssaison der Klassenstufen 9, 10 und 11. Am Werner-von-Siemens-Gymnasium, welches traditionell den Mannschaftswettbewerb der Klassenstufe 9 ausrichtet, stand der mathematische Rückblick auf die Olympischen Spiele in Südkorea thematisch im Mittelpunkt. Unsere drei Vertreter modellierten die olympische Bobbahn und berechneten ihre Kosten. Sie berechneten Trefferwahrscheinlichkeiten der Biathleten und die zu erwartende Zeitdifferenz zwischen guten und weniger guten Schützen sowie die geometrische Beschaffenheit der Siegerpokale im goldenen Schnitt.

Nach 105 arbeitsintensiven Minuten erreichten die drei einen sehr guten 4. Platz (von 20 gestarteten Teams) und verfehlten das Siegerpodest um nur einen kleinen Punkt.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Teamleistung!!!

Eure Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer