Internationale Physikolympiade 2018

Am 02.02.2018 ging die Bundesrunde der Internationalen Physikolympiade zu Ende.

Unter der besten 15 Teilnehmern Deutschlands konnten sich 5 sächsische Schüler auf den Plätzen 1, 2, 4, 5, und 6 behaupten. Dabei entfielen die Plätze 1 und 2 auf das Wilhelm-Ostwald-Gymnasium Leipzig.

Herzlichen Glückwunsch DAVID VENTZKE und PASCAL REECK zum 1. und 2. Platz - das ist ein super Ergebnis.

Jetzt gilt es, sich auf die Finalrunde vom 26. bis 31. Mai am Alfred-Wegner-Institut in Bremerhaven vorzubereiten - gern auch mit sibirischer Unterstützung ...

Wir wünschen viel Erfolg - Eure Physiklehrer