Ergebnissse des Australian Naional Chemistry Quiz 2017

 

Leider wurde die Zahl der möglichen Teilnehmer an diesem Wettbewerb vom deutschen Mitausrichter MINT-EC auf 20 Schüler pro teilnehmender Schule begrenzt.

Daher nahmen in diesem Jahr nur vier Schüler der Klassenstufe 12 teil, wobei wir Constantin Jaschke zu 26 von 30 möglichen Punkten gratulieren können. Mit diesem Ergebnis gehört er zu den besten 10% der 127 deutschen Teilnehmer der Jahrgangsstufe. Die Durchschnittspunktzahl unserer Teilnehmer lag mit 19,5 deutlich über der Punktzahl aller deutschen Teilnehmer (14,5).

Das Abschneiden der Ostwald-Schüler der Klassenstufe 11 ist noch besser:
Der Punktedurchschnitt der 1403 deutschen Schüler der Klassenstufe 11 lag bei 15,1 Punkten.
Die Leistungen unserer Teilnehmer betrugen 22,3 Punkte.

Wir gratulieren Pascal Reeck und Nils Hantusch mit 28 Punkten zum Certificate of Class Excellence.

Das Level High Distinction (the top 10% of students in the state Germany) erreichten weiterhin

David Ventzke
Paul Kalbitz
Kresten Singer
Jonas Rotter
Philipp Rhein
Peter Oehme

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank,
dass Ihr Euch freiwillig einer zusätzlichen Leistungsüberprüfung unterzogen habt.
Eure Chemielehrer

p.s.: Grafische Darstellungen der Auswertung könnt ihr auf der Chemieetage an der Wandzeitung einsehen.