Preise beim ersten Jugendwettbewerb Informatik

Ende des Schuljahres 2016/2017 fand erstmals der bundesweite Jugendwettbewerb Informatik statt.

21 Schülerinnen und Schüler unserer Schule ließen es sich nicht nehmen, sich freiwillig auch an diesem Wettbewerb zu beteiligen und den Aufgaben zu stellen - und das mit sehr gutem Erfolg. Zehn Schüler erreichten einen ersten, sechs einen zweiten Preis von insgesamt 5 Preistufen. Hervorragend.

Teilnehmer ab Klasse 7 sind damit für die zweite Runde des JWINF qualifiziert.

Während die Urkunden bereits mit den Zeugnissen ausgegeben wurden, sind die kleinen Sachpreise nun an unserer Schule eingetroffen und werden persönlich übergeben.

Preis Vorname Nachname Klasse
1 Konrad Jannes Köhler 5
1 Ulrich Wiebe 5
1 Bruno Dietze 6
1 Hannes Diener 8
1 Felix Wilde 8
1 Alexander Fichtner 9
1 Theodor Strauch 9
1 Gernot Zacharias 9
1 Paul Glaß 10
1 Felix Kleinsteuber 10
2 Richard Reif 7
2 Julian Binger 9
2 Peter Dietze 9
2 Lennart Gründel 9
2 Etienne Köhler 9
2 Moritz Kunze 9

Herzlichen Glückwunsch