Bundesrunde der Mathematikolympiade

Vom 30. April bis 03. Mai fand die 4. Runde der Mathematikolympiade in Bremerhaven statt.

Zu den 198 Teilnehmern gehörten mit Mathis Müller und Emilia Peltri  (beide Klasse 8) zwei Ostwaldianer, die sich den anspruchsvollen Aufgaben stellten. Auch wenn es der gemeine Ostwaldianer nicht gern hört: Geometrieaufgaben waren auch dabei.

Wir gratulieren Mathis und Emilia zu einer erfolgreichen Teilnahme und freuen uns insbesondere mit und für Mathis, der mit einer Anerkennung den Heimweg antreten konnte.

Eure Mathelehrer.

                                                                              
Für alle, die an den Aufgaben interessiert sind, sei folgender link genannt:

http://www.mathematik-olympiaden.de/akt_aufgaben.html