logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

Bei der 3. Runde des Qualifikationswettbewerbs zur Internationalen Physik Olympiade 2017 konnten sich in Greifswald

Pascal Reeck (11BRU)

und

David Ventzke (11BRU)

für das Deutschlandfinale der letzten 15 qualifizieren.

Timo Hofmann (10-3) erreichte einen hervorragenden 23. Platz

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Mehr Informationen zum aktuellen Wettbewerb gibt es hier:

IPN Uni Kiel

IPhO-Sachsen