logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

 

Bei der 3. Stufe der Sächsischen Physikolympiade ( Landeswettbewerb ) am 18. / 19. 04. 2008 haben von den Delegierten des Wilhelm-Ostwald-Gymnasiums Leonard Hasenclever ( Klasse 10 ) einen zweiten Preis und René Martin ( Klasse 8 ) den Sonderpreis für die originellste Lösung einer Aufgabe bekommen.
 

Herzlichen Glückwunsch