logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

Hoher Besuch
 
Der sächsische Ministerpräsident Georg Milbradt zu Gast am WOG
 
Seit einer Woche schon hörte man es auf dem Schulhof trommeln, im Foyer tauchten neue Informationstafeln auf und überall war nur noch von Einem die Rede: Der Besuch des Ministerpräsidenten.
Am 1. November war es schließlich soweit. Georg Milbradt wurde auf dem Schulhof mit einem Bläserensemble und dem STOMP-Projekt begrüßt und anschließend ins Schulhaus geführt. Er besuchte den Mathematikunterricht der Klasse 7/1 und durfte sich zusammen mit den Schülern an den vom UFZ gestifteten „Thin-Clients“, die mit einer Software von PC-Ware ausgestattet sind, ausprobieren. Die Mitglieder der TSA stellten ihm ihre Projekte, wie einen Robotor und einen Brennofen, vor und berichteten von ihren Wettbewerbserfahrungen in Amerika. Milbradt bemerkt augenzwinkernd: „Es sieht so aus, als würden Sie hier auch ohne Lehrer auskommen.“
Thai Le Tran berichtete dann von seinen Wettbewerbserfolgen und Zukunftsplänen. Er hofft, nach einem Studium in Bremen den Sprung ins Ausland zu schaffen, woraufhin Dr. Brigitte Heink die mangelnden Möglichkeiten für Spitzenwissenschaftler in Sachsen bemängelt.
In der anschließenden Gesprächsrunde wird über das Jungen – Mädchenverhältnis in der Schule, die besondere Förderung von Kindern aus Migrantenfamilien und den Blockunterricht gesprochen. Milbradt interessiert sich besonders für die Umsetzung der GTA am WOG und stellt fest: „Was hier organisiert wird, ist schon beachtlich. Ich möchte mich bei denjenigen, die sich engagieren, bedanken.“