logoWeiss

Die Schule für besonders begabte SchülerInnen in Mathematik/ Naturwissenschaften/ Informatik des Großraums Leipzig

 

Topplatzierungen beim Bundesfinale Jugend forscht 2022

Am 29. Mai wurden die Preisträger des Bundesfinales des diejährigen Wettbewerbs von Jugend forscht bekanntgegeben.

Dass auch Schüler des Ostwaldgymnasiums dabei sind, hat mittlerweile eine gewisse Tradition.

Trotz des derzeitigen Abiturstresses konnte Jann Ole Schmidt (JG 12, Abiturjahrgang 2022) mit seiner Arbeit "Optimierung der enzymatischen Hydrolyse von Apfeltrester" im Bereich Chemie einen hervorragenden 4. Preis (1000 €) sowie den Preis für die Arbeit auf dem Gebiet der Biotechnologie (1000 €) erzielen.

Außerdem erreichte Alexander Droste (Abiturjahrgang 2021) mit seinem Thema "Mathematik mit Kacheln - Konstruktion und Selbstähnlichkeit von Penrose-Parkettierungen" den 2. Preis im Bereich Mathematik (2000 €).