logoWeiss

Mit Herrn Prof. Jens Meiler wird ein Ostwaldschüler der ersten Jahre mit einer Alexander-von-Humboldt-Professur ausgezeichnet. Es handelt sich dabei um den höchstdotierten Forschungspreis in Deutschland, der das erklärte Ziel verfolgt international tätige Spitzenforscher nach Deutschland zu holen. 

Prof. Meiler forscht derzeit noch an der Vanderbilt-University in Nashville, Tennessee, in Bereich der Bioinformatik und wird seine Forschung an der Univeristät Leipzig fortsetzen. Wir freuen uns besonders, dass mit Prof. Meiler ein ehemaliger Ostwaldschüler nach Leipzig zurück kommt, der den Kontakt zur Schule über die Jahre hinweg nie abreißen lassen hat. 

Und wenn Sie sich unter Bioinformatik nicht so richtig etwas vorstellen können, schauen Sie sich dieses Video der Alexander-von-Humboldt-Stiftung zur Vorstellung des Preisträgers an:

https://www.humboldt-professur.de/de/mediathek#meiler-jens