logoWeiss

„Socken“ - Spende für Ghana

Die Klasse 6/2 und Frau Koppe waren vor Weihnachten aktiv und haben ganz fleißig Socken und Co. für die Aktion „Neue Masche“ verkauft. Für jede Sockenbox bekamen wir 4€ als Spende.

Gesammelt haben wir für eine private katholische Schule, der Christ Academy in Ghana.

Die Schule liegt in dem kleinen Ort Fodome Helu im Osten Ghanas an der Grenze zu Togo. Sie umfasst die Erziehung und Bildung der Kinder vom Kindergarten bis zur 9. Klasse, dem Ende der Junior Highschool. Dort soll ein neues Schulhaus gebaut werden, weil die Unterrichtsräume zu klein sind. Der Spendenaufruf kam von Fabio aus Leipzig, der seinen Freiwilligendienst für ein Jahr dort absolviert.

Insgesamt konnten wir 300€ einsammeln.

Vielen Dank an die fleißigen Sockenkäufer!!!

 

PS: Wer Interesse hat eine ähnliche Sammelaktion durchzuführen und Geld für gute Zwecke zu sammeln, kann sich hier informieren: http://www.neuemasche.com/